Der Umwelt zuliebe

Die Autoreinigung mit dem Wasserschlauch oder in der Autowaschanlage verschwendet bis zu 600 Liter Wasser. Das ist etwa so viel Wasser, wie gebraucht wird, um einen kleinen Pool zu füllen. Darüber hinaus wird das Wasser, welches für die nasse Autowäsche verwendet wird durch die Reinigungsmittel meist stark verunreinigt. Dieses Schmutzwasser schädigt in weiterer Folge die Umwelt, da es in die Erde gelangt und damit früher oder später auch in die Flüsse und Seen.

Bei Cleaning Point hat der Umweltschutz höchste Priorität

Wir verwenden für die Autoreinigung ausschließlich natürliche Rohstoffe und Reinigungsmittel.  Außerdem wird bei unserer Reinigungsmethode kaum Wasser verbraucht, wodurch wir ebenfalls einen wichtigen Beitrag zum Schutz unserer Umwelt leisten.

Was wir heute tun, entscheidet darüber, wie die Welt morgen aussieht.

- Marie von Ebner-Eschenbach
0%
weniger Energieverbrauch
0%
weniger Wasserverbrauch
0%
weniger Energieverbrauch
0%
weniger Wasserverbrauch
Um Ihnen ein komfortables Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Entscheiden Sie bitte selbst, ob Cookies bei der Nutzung unserer Website gesetzt werden sollen.